VeloPIM

Campudus GmbH
Ludwig-Erhard-Str. 13a
84034 Landshut

Short facts

Name der Lösung: VeloPIM
Am Markt seit: 2022
Mitarbeiterzahl: 15
Anzahl Kunden: <100
Märkte: Weltweit
Zielgruppe: kleine Unternehmen, Mittelstand, große Unternehmen, B2B, B2C, Industrie, E-Commerce
Kostenmodell: Lizenzmodell
Hosting-Modell: Cloud
Modul-Übersicht: DAM, weitere Funktionen


Auszeichnungen

  • German Stevie Awards – Gold Stevie Winner 2020
  • TOP100 – Top Innovator 2020


Das fahrradspezifische PIM-System VeloPIM ist Bestandteil des Omnichannel-Toolsets der Campudus GmbH. Das Softwareunternehmen ist seit seinen Anfängen in der Fahrradbranche aktiv und treibt deren Digitalisierung seit nunmehr 10 Jahren mit maßgeschneiderten, digitalen Lösungen und fundiertem Branchen-Know-how voran. Der Fokus von Campudus liegt auf einfach zu bedienender Software für die Digitalisierung von Unternehmensprozessen in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Produktdatenmanagement und eCommerce.

Besonderheiten der Lösung:

Mit VeloPIM steht den Akteuren der Fahrradbranche eine Lösung zur Verfügung, die sofort einsatzbereit ist und sich an den aktuellen Entwicklungen der Branche orientiert. Es ist das einzige PIM-System auf dem Markt, das speziell für und mit der Fahrradindustrie entwickelt wurde und somit alle branchenspezifischen Anforderungen und Standards von Grund auf unterstützt.

Maßgeschneidertes Datenschema:
Das Herzstück von VeloPIM ist ein maßgeschneidertes Datenschema, das explizit darauf ausgerichtet ist, Produktdaten von Fahrrädern, Fahrradteilen und Zubehör bis ins tiefste Detail abzubilden.

Branchenstandards inklusive:
Branchenspezifische Datenformate, Schnittstellen und Exportfunktionen sind bereits integriert und können flexibel an individuelle Anforderungen angepasst werden.

Flexible Implementierung:
Über eine flexible REST-API-basierte Infrastruktur kann VeloPIM einfach in bestehende Prozess- und Systemlandschaften integriert werden.

Referenzen:

> Winora Group
> Husqvarna Bicycles