PIM-Manager Lehrgang macht Mitarbeiter fit

Peter Treitz, Leiter Produktmanagement bei KEIMFARBEN und zertifizierter PIM-Manager im Interview

Im April 2020 wurde der zertifizierte PIM-Manager-Lehrgang von SDZeCOM im Rahmen des TrainingsCenters für Produktkommunikation und ISCM ins Leben gerufen.

Bereits 130 Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Branchen haben an dem Online-Lehrgang, der aus 6 Online-Modulen und 2 Coaching-Modulen besteht, teilgenommen. In 3 Monaten erhalten die Teilnehmer einen ganzheitlichen und praxisorientierten Einblick die Product Information Management (PIM) Welt. Rund die Hälfte der Teilnehmer hat  den Lehrgang bereits erfolgreich abgeschlossen, darunter auch Peter Treitz, Leiter Produktmanagement bei KEIMFARBEN.

Die KEIMFARBEN GmbH ist weltweiter Marktführer für hochwertige Silikatfarben. Die Produkte werden gegenwärtig mit 12 Auslandsgesellschaften in mehr als 40 Ländern und in 10 Sprachen vertrieben. Mit den hochwertigen Farben wurden die berühmten Gebäude wie das Weiße Haus und der Buckingham Palace gestrichen.

In einem kurzen Interview mit Jacqueline Endreß, der Leiterin des TrainingsCenters bei SDZeCOM, beschreibt Peter Treitz seine Eindrücke vom Lehrgang.

Jacqueline Endreß: Waren die Inhalte der einzelnen Module für Sie und Ihr Team aufschlussreich?

Peter Treitz: Der Lehrgang war inhaltlich stimmig, es ermöglicht dem Einsteiger einen groben Überblick zum Thema PIM/MAM. Es gab insbesondere Informationen, zur Einführung eines PIM/MAM-Systems und welche Hürden bestehen und welche Chancen sich ergeben. Da wir uns nun schon länger mit dem Thema beschäftigen, waren insbesondere meinen Mitarbeitern, die sehr intensiv im Projekt arbeiten einiges bekannt. Die Information in kompakter Form ermöglichte eine Festigung der Inhalte.

Jacqueline Endreß: Welchen Nutzen konnten Sie aus dem Lehrgang ziehen?

Peter Treitz: Das Seminar hat zusätzlich einen groben Einblick in den digitalen Wandel ermöglicht und hilft uns interne Schulungen vorzubereiten. Die Module waren zudem sehr logisch aufeinander aufgebaut und die Umsetzung war insgesamt ein interessantes Schulungskonzept. Für den Roll-Out des PIMs (intern) können wir die gelernten Inhalte verwenden um unsere Kolleginnen und Kollegen, welche noch nicht mit PIM/MAM und Produktdatenstruktur in Berührung waren, grundsätzlich in das Thema zu bringen.

Jacqueline Endreß: Was ist ihr Fazit?

Peter Treitz: Da der Lehrgang zum Ziel hatte einen groben Überblick zu geben, ist das Ziel 100% erfüllt worden.

Die KEIMFARNBEN GmbH führt das PIM-System des Software-Herstellers Contentserv ein und löst damit den Anstieg der weltweit unterschiedlichen Kundenansprüche und Marktherausforderungen.


Nachfrage nach cloud-basiertem PIM/DAM-System von Contentserv steigt rasant an

Contentserv, verzeichnet seit Beginn des Jahres im DACH-Raum einen überdurchschnittlich hohen Nachfrageanstieg.


Emmi vs. Seeberger – Digitalisierung in der Lebensmittelindustrie

Webinar: Big data on food mit den großen Playern


Online-Veranstaltung: Big Data on Food

Strategische vs. operative Herangehensweisen bei Emmi und Seeberger zur Umsetzung der Anforderungen


Digitale Transformation der METO GmbH

Der führender Anbieter von Aus- und Kennzeichnungslösungen Meto, setzt auf Contentserv.


Cherry fokussiert zentrale und workflow-gestützte Produktkommunikation

Der weltweit führende Hersteller von Computer-Eingabegeräten entscheidet sich für Contentserv



Seeberger steigert Datenqualität und Sales Performance mit Contentserv

Der deutsche Lebensmittelproduzent automatisiert Produktinformationsprozesse


Ein wichtiges Duo für die Digitale Transformation in der Baubranche

Contentserv lädt zur Online-Veranstaltung „Das Zusammenspiel von PIM und BIM“ ein


Translations.Com gibt die Zertifizierung der Globallink-Connect-Integration von Contentserv bekannt

Nahtlose Steuerung des gesamten Übersetzungsprozesses direkt über die Contentserv Benutzeroberfläche


Memmert investiert in eine zukunftsweisende Produktkommunikation

Der weltweit führenden Anbieter von hochpräzisen Klima– und Temperierschränken entscheidet sich für das PIM-System Contentserv


Neuheiten PIM Contentserv

Webinar am 03. Dezember zeigt Neuerungen der PIM-Lösung


Betty Barclay schafft packende Einkaufserlebnisse mit Contentserv

Case Study: Wie man die Time-to-Market beschleunigt und eine effektive Markenführung ermöglicht.


Contentserv Online-Event am 16.10.2020

Contentserv und SDZeCOM zeigen Lösungsansätze für die wachsenden Anforderungen in Prozessindustrie. Live-Webinar mit Kundenvortrag von Schulz Farben.


BIMsystems und Contentserv gehen Partnerschaft ein

Contentserv und der Experte für BIM-Datenmanagement BIMsystems arbeiten ab sofort gemeinsam daran, eine „Single Source of Truth“ der Daten zu schaffen.


SDZeCOM präsentiert eigene Performance Tools für Contentserv

So wie AMG aus einem Mercedes ein High-Performance Fahrzeug macht, so macht SDZeCOM mit den eigenen Leistungsbausteinen das Contentserv PIM-System noch effizienter.


Seeberger setzt auf moderne und innovative PIM/MAM-Lösung

Unternehmen schafft Voraussetzung für eine effiziente Sortimentssteuerung und Produktkommunikation




Chervon treibt strategische Wachstumspläne mit Contentserv voran

Chinesischer Elektrowerkzeug-Hersteller optimiert globale Produktkommunikation


KLB Kötztal führt zentrale PIM/MAM-Lösung von Contentserv ein

Mit zentraler PIM-MAM-Lösung bereitet KLB Kötztal den Boden für den weiteren Erfolg in der Produktkommunikation