novomind ist Innovationspartner der Volkswagen AG

Hamburger Software-Experten gehören zum agilen VW-Projektteam für die Entwicklung Mobilitätskonzepte / novomind iPIM ist Kernbestandteil der Service-Plattform

Volkswagen setzt bei der Entwicklung innovativer Mobilitätskonzepte für die Zukunft auf Software der Hamburger novomind AG. Im Rahmen der One Digital Platform, verantwortet durch die neue Konzerngesellschaft Car.SW Org, dem Online-Ökosystem für digitale Services, übernimmt novomind die Rolle eines Enablers für die E-Commerce Entwicklung. Zentrales Herzstück ist das Produktinformations-Managementsystem novomind iPIM. novomind gehört damit zu einem ausgewählten Partner-Pool von Volkswagen, der als agiles Projektteam an strategischen Themen für alle Marken des weltweit führenden Automobilkonzerns arbeitet.

Im One.Shop, der eCommerce-Komponente der cloudbasierten Service-Plattform, stellt novomind iPIM als Enabler für die virtuellen Shops die zuverlässige Datenversorgung für alle relevanten Sortimente sicher. Das leistungsstarke PIM-System der Hamburger Software-Entwickler von novomind wird damit ein wichtiger Bestandteil der Service-Plattform und treibt die automatisierte Datenversorgung voran. Alle relevanten Informationen zu Produkten, Services und Funktionen zu allen Marken von Volkswagen werden zentral gepflegt. Dazu sammelt novomind iPIM die Daten aus zahlreichen Backend-Systemen und gibt sie weiter zur Verwendung im virtuellen Shop des digitalen Volkswagen-Ökosystems. Der erste Meilenstein im Rahmen des Plattform-Einsatzes war der Anfang Mai gestartete Online-Verkauf von fertig konfigurierten Neuwagen und Leasingrückläufern der Marke Audi. Die hierfür benötigten Produktdaten werden bereits von novomind iPIM bereitgestellt.
novomind leistet mit der Beteiligung am agilen Projektteam des Volkswagen-Konzerns einen wichtigen Beitrag zur digitalen Transformation im Automobilsektor. „Zukunftsweisende Mobilitätskonzepte leben auch vom kundengerechten digitalen Serviceangebot der Fahrzeuge. Mit unserer 20jährigen Erfahrung im Digital Commerce und unserem kreativem Entwicklergeist wissen wir sehr gut, was Online-Kunden wirklich wollen und sorgen damit für einzigartige Kundenerlebnisse“, sagt Peter Samuelsen, Gründer und CEO der novomind AG. „Wir werden auch in diesem Projekt mit einer zuverlässigen und hochqualitativen Produktdatenversorgung dazu beizutragen, das Nutzererlebnis kontinuierlich zu verbessern und die Marken der Volkswagen AG entlang aller Touchpoints erlebbar zu machen.“
Die Einsatzkapazitäten von novomind iPIM im Rahmen der ODP werden kontinuierlich erweitert, zukünftig sollen auch Händler, Importeure und Hersteller Zugriff auf das System haben und dort zentral ihr Online-Sortiment pflegen können.

Kai Oliver Rieskamp und Patrick Krippendorf, verantwortliche Produktmanager für die One.Shop Plattform: „novomind iPIM bietet uns als Produkt hervorragende Leistung. Das novomind-Team hat unser ambitioniertes Vorhaben mit der Schaffung der eCommerce-Plattform für den Konzern sofort verstanden, arbeitet hervorragend integriert in unser Partner-Setup mit und hilft uns, unsere Produkt- und Businessziele zu erreichen.“

novomind ist seit Anfang 2020 TISAX-zertifiziert (Trusted Information Security Assessment Exchange). Der von der Automobilindustrie definierte Standard für Informationssicherheit ist für den Großteil der Hersteller und Zulieferer der deutschen Automobilbranche heute Voraussetzung für eine Zusammenarbeit.



Starker Auftritt mit neuem Online-Shop:

Salamander steigt auf Software-Paket von novomind um



Relaunch Hawesko.de

Neuer Online-Shop von novomind sorgt für steigende Conversion


Erfolgreiche Zusammenarbeit

novomind und hagebau schließen langfristige Partnerschaft




BERGZEIT launcht neuen Online-Shop

Internationalisierung und User Experience stehen im Fokus des Online-Bergsporthändlers


novomind erhält ISO/IEC 27001-Zertifizierung

Hamburger Software-Unternehmen erfüllt Informationssicherheits-Anforderungen nach weltweit anerkannter Norm.


Ahlers AG baut E-Commerce aus

novomind iPIM zentral für Pierre Cardin, BALDESSARINI und Pioneer Authentic Jeans eingeführt


Hawesko-Plattform wächst

Auch The Wine Company jetzt mit neuem Online-Shop von novomind


Tesdorpf mit neuem Online-Shop von novomind

Spitzenweine aus aller Welt auf der Plattform der Tesdorpf-Muttergesellschaft Hawesko


Neuer B2B-Onlineshop für Großkunden

Bildungsspezialist Betzold vertraut auf Software-Infrastruktur von novomind


Doppelte Auszeichnung für creativestyle und novomind

Retail is detail. Unter diesem Motto wurden am 23. Oktober 2020 die diesjährigen Gewinner einer der begehrtesten E-Commerce-Preise Deutschlands gekürt.


PUMA setzt auf novomind iMARKET und iPIM für internationale Marktplatzanbindung

Jetzt auch in Südafrika: Marktplatz-Software für PUMA auf allen Kontinenten im Einsatz.


novomind und OSP realisieren digitales Schaufenster für Handwerker-Profiprodukte

Behrens-Gruppe startet B2B-Webshop als Showroom ihrer Handelsmarke KMR


HALLHUBER startet mit neuem Online-Shop durch

Relaunch: Fashion-Unternehmen setzt auf SHOP- und PIM-System aus einer Hand


Verpackungen online: Neuer B2B-Shop packster.de startet mit Software-Paket von novomind

Alles aus einer Hand in nur drei Monaten: Shop- und PIM-System plus Customer Service für Top-Performance / Zielgruppe Online-Handel


Joh. Friedrich Behrens AG: Neukunde für OSP und novomind

OSP und novomind begleiten Behrens-Gruppe bei Digitalisierung


Schweizer Travel- und Outdoorhändler Transa startet neuen Online-Shop mit novomind

„Raus. Aber richtig.“ So lautet das Leitmotiv der führenden Schweizer Anbieterin hochwertiger Travel- & Outdoorausrüstung, der Transa Backpacking AG.