Contentserv tritt dem Adobe Exchange Partner-Programm bei

Contentserv stellt mit der Magento-Plattform vereinfachte E-Commerce-Integrationen bereit

Contentserv, der weltweit führende Product Experience Plattform-Anbieter (PXP), gab heute bekannt, dass er dem Adobe Exchange-Partnerprogramm beigetreten ist. Als Adobe Exchange-Partner wird Contentserv von einer größeren Transparenz der Magento-Feature-Roadmap profitieren und weiterhin Innovationen bei der Integration seiner Lösungen in die branchenführende E-Commerce-Plattform von Magento vorantreiben.

Verbraucher von heute erwarten ein konsistentes und nahtloses Online-Shopping-Erlebnis von allen Shops, die sie besuchen. Werden diese Erwartungen nicht erfüllt, führt dies nicht nur zu Verkaufsverlusten, sondern wirkt sich auch auf die Markenwahrnehmung und die Loyalität aus. Es ist jedoch keine leichte Aufgabe, über die einzelnen Shops hinweg genaue und konsistente Produktinformationen mit den damit verbundenen Assets anzubieten.

Contentserv setzt standardisierte Konnektoren wirksam ein, um aktuelle Daten auf E-Commerce-Plattformen zu veröffentlichen. Produktattribute, Kategorien, Merkmale und umfassende digitale Assets können so leicht synchronisiert werden. Preisänderungen, zusätzliche Produkte, ausgemusterte Produkte oder neue Bilder werden mit wenigen Klicks automatisch synchronisiert. Derzeit nutzen Contentserv-Kunden in EMEA und APAC den Magento Connector zur Integration mit ihren Magento 1 und Magento 2 Plattformen.

Mit der Teilnahme an diesem Programm unterstützt Contentserv seine Kunden, die Bereitstellung umfangreicher, relevanter und zielgerichteter Produktinformationen für die Verbraucher weiter zu optimieren und so letztendlich ein besseres Markenerlebnis zu schaffen.

Nach der Bekanntgabe sagte Marcus Ruppert, Vice President of Business Solutions & Academy bei Contentserv: „Da eine große Anzahl unserer Kunden bereits vom Magento Connector profitiert, freuen wir uns umso mehr, als Partner des Adobe Exchange-Programms einen noch größeren Nutzen zu schaffen.“.

Die Verbindung der beiden Schlüsseltechnologien ermöglicht es Contentserv-Kunden, zentral gespeicherte Produktdaten automatisch mit ihren Magento-Stores zu synchronisieren. Alle Vertriebskanäle werden so aus einer einzigen Quelle auf einander abgestimmt. Contentserv-Kunden sind damit in der Lage, die Pflege von Produktdatenbanken zu minimieren, die Time-to-Market zu verkürzen und die Kundenzufriedenheit zu verbessern.


Contentserv-Webinarreihe am 08.06 stellt KI und weitere Performance-Tools vor

Gezeigt werden praxiserprobte Lösungsansätze, die dem Contentserv-Anwender das Arbeiten in gewissen Bereichen der PIM-Software deutlich erleichtern.


KLB Kötztal führt zentrale PIM/MAM-Lösung von Contentserv ein

Mit zentraler PIM-MAM-Lösung bereitet KLB Kötztal den Boden für den weiteren Erfolg in der Produktkommunikation


KEIMFARBEN setzt auf das PIM/MAM-System von Contentserv

Mit den hochwertigen Farben von KEIMFARBEN werden seit Jahren Gebäude wie das Weiße Haus und der Buckingham Palace gestrichen


Neuer CFO sichert die Wachstumspläne von Contentserv

Finanzexperte Claus Müller will solide Finanzstrukturen im Unternehmen etablieren


Contentserv-Lösungen für mehr Performance

Systemintegratoren-Partner stellt eigene, praxiserprobte Lösungsansätze für das PIM-System Contentserv vor.


Lacoste treibt Omnichannel-Markenerlebnisse mit Contentserv voran

Case study: Einzigartige Kundenerlebnisse schaffen


PIM & DBP Fachkonferenz findet digital statt

Die Fachkonferenz Product Information Management & Database Publishing am 02.04. findet nun online und mit attraktivem Konzept statt!


Einblicke in die PIM-Technologie von Contentserv

Webinar am 23.03 führt Hersteller und Händler in die PIM-Lösung von Contentserv ein.


Contentserv im Gartner Magic Quadrant 2020 für MDM Lösungen positioniert

Erneut wurde Contentserv von Gartner im Magic Quadrant 2020 für Master Data Management Lösungen aufgenommen


Wie die proHeq GmbH seinen B2B-Kunden Bilddaten bequem bereitstellt

proHeq spart künftig nicht nur Zeit und Aufwand bei der Datenpflege, sondern auch bei der Bereitstellung von Mediendaten für Kunden und Dienstleister.


Contentserv stellt neues CS19-Release vor

Die PIM-Lösung von Contentserv ist leistungsfähiger als herkömmliche Managementsysteme.


Contentserv präsentiert neue Cloud-basierte PXM-Plattform

Der PIM-Anbieter erlaubt Herstellern und Händlern mit der Cloud-Edition eine noch schnellere Time-to-Value


Mit Contentserv dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus sein

Schulungsreihe zeigt tiefe Einblicke in die Software


Neher Systeme setzt auf das PIM/MAM-System von Contentserv

Zentrale, granulare und konsistente Produktkommunikation für alle Produkte und Varianten den Produktionspartnern und Fachhändlern bereitstellen


Mittels PIM-System die Ansprüche der Kunden erfüllen

Zentrales PIM liefert RAICO strukturierte Produktinformationen für Database Publishing, Touchpoints, Produktdatenexporte und BIM


SONAX führt PIM-System ein

SONAX fokussiert zentrale und workflow-gestützte Produktkommunikation für 6.000 Produktvarianten, 100 Länder und 15.000 Etiketten-Varianten


Schulz Farben- und Lackfabrik setzt auf Contentserv PIM

Die Schulz Farben- und Lackfabrik, führt PIM ein, um die steigende Produktvielfalt, Sprachen, Touch Points und gesetzliche Vorgaben zu managen.


Investcorp Technology Partners setzt auf Contentserv

Contentserv sichert sich bedeutende Investitionen zur Förderung der Wachstumsstrategie


Parador entscheidet sich für den PIM-Hersteller Contentserv

Parador GmbH eliminiert Dateninseln und strebt zentrale und konsistente Produktinformationen an


Mit infolox dreifach im Magic Quadrant

infolox-Lösungen mit international führender Technologie: Mit Contentserv, Viamedici und eZ Systems sind drei Softwarepartner von infolox in den aktuell vorliegenden Gartner Magic Quadrants vertreten.