Wie Sie Ihre Produktentwicklung beschleunigen

Die unternehmensweite Relevanz einer klaren Strategie im Produktstammdatenmanagement

Kurze Productlifecycles, schnelle Marktveränderungen, Omnichannel, Customer Obsession, Product Experience, Datenflut – die Herausforderungen für Unternehmen sind vielfältig und werden immer anspruchsvoller. Um hier noch die richtigen strategischen Entscheidungen zu treffen –  seien sie kurz-, mittel-, oder langfristig – brauchen Unternehmen fundierte, aussagekräftige und zuverlässige Daten auf Echtzeitbasis.

Daten sind mittlerweile als wesentlicher Teil des Geschäftsvermögens anzusehen. Befindet sich dieser Goldschatz in einer zentralen Datenquelle und alle Stakeholder können prozessoptimiert damit arbeiten, spart das Unternehmen Ressourcen, ist deutlich schneller am Markt und kann sattelfeste strategische Entscheidungen treffen.

Wenn man sich die folgenden Zahlen vor Augen hält gewinnt die Datenthematik einmal mehr an Gewicht: 66% aller neuen Produkte scheitern bereits im ersten Jahr und 80% aller neuen Produkte überleben die ersten 12 Monate im Handel nicht.1

Legt man jedoch dem Datenschatz  ein stringentes Produktdatenmanagement als Fundament zugrunde, hat das folgende Vorteile:

  • Hohe Datenqualität: durchgehende, einheitliche, korrekte und aktuelle Produktdaten
  • Die bereichsübergreifende Zusammenarbeit wird einfacher, schneller und innovativer
  • Das wiederum beschleunigt die Markteinführung und steigert die Produktqualität
  • Ressourcen werden eingespart und können für andere Aufgaben investiert werden
  • Konsistentes Kundenerlebnis über alle Kanäle hinweg stärkt Vertrauen in die Marke und erhöht die Umsätze
  • Retourenquoten werden gesenkt, da die Artikel in den Verkaufskanälen korrekt gekennzeichnet sind

Produktentwicklung beschleunigen

Ein weiterer marktrelevanter Vorteil durch Produktdatenmanagement ist das Vereinfachen und Beschleunigen des Produktentwicklungsprozesses. So können sehr früh im Entwicklungsprozess Regeln im System hinterlegt werden, die bei der Entwicklung beachtet werden müssen. Etwa müssen der Produktentwicklung bestimmte Informationen vorliegen, bevor das Produkt weiterentwickelt werden kann. Produktentwickler können bei der eigentlichen Auswahl mit den relevanten Informationen – wie z.B. Kundenanforderungen, gesetzliche Vorgaben und logistische Eckdaten – versorgt werden.

Nachfolgende Prozesse laufen dadurch deutlich schneller und zielorientierter ab. Letztlich ist das Produkt rascher und langlebiger auf dem Markt verfügbar. Die positiven Konsequenzen daraus: Ein großes wirtschaftliches Plus für den Hersteller, sein Vertriebsteam und Händlernetzwerk. Und die Steigerung von Image und Kundenbindung.

Best Practice KARE Design

KARE Design, Kunde von SDZeCOM, ist eines der weltweit führenden Handelsunternehmen für Möbel, Leuchten und Wohnaccessoires. Das Unternehmen beschäftigt mit seinen eigenen Geschäften in Deutschland und Österreich und seinen 2.000 internationalen Handelskunden in über 46 Ländern knapp 1.100 Mitarbeiter.

Der Absatz erfolgt neben den eigenen Geschäften auch in über mehr als 100 Franchise Shops und 100 Shop-in-Shop-Systemen.

Um seinen Fokus auf digitale Marktpräsenz und globale Expansion realisieren zu können, entschied sich KARE Design ein Master Data Management System von Stibo Systems einzuführen.

Michael Wolf, COO bei KARE Design: „Der größte Mehrwert der neuen Produktdatenmanagement-Lösung für uns ist, dass bei unserer Produktentwicklung sehr früh im Prozess bereits bestimmte Regeln beachtet werden müssen und sehr früh bestimmte Informationen hinterlegt sind, die uns bei der eigentlichen Auswahl, beim Vorprozess, unterstützen und wir somit unsere Produktentwicklung schneller zum Ziel bringen.“


Stibo Systems stellt neue Version seiner Multidomain-Stammdatenmanagement-Lösung vor

Stibo Systems Enterprise Platform (STEP) 10.2. “Wir stärken unsere vollwertige Software-as-a-Service-MDM-Lösung und machen damit das Produkt-Onboarding und die Anreicherung von Kundendaten noch einfacher”, sagt Bjarne G. Hald, Chief Technology Officer (CTO) von Stibo Systems.


Stibo Systems wurde zum “Leader” ernannt

Unabhängige Analysten ernennen Stibo Systems zum “Leader” im Produktstammdatenmanagement (PIM)


MSS beschleunigt das Einrichten von Artikeldaten

Größter Exklusiv-Händler für den Army und Air Force Exchange Service geht Partnerschaft mit Stibo Systems ein


Master Data Management umsetzen – aber wie?

Stibo Systems zeigte am 25.02 in einer Online-Veranstaltung, wie einfach und verständlich die Pflege von Stammdaten in einem MDM-System sein kann.


Leitfaden für eine verständliche Umsetzung des komplexen Master Data Management-Prozesses

Online-Veranstaltung zeigt, wie Unternehmen mit Stammdatenmanagement zielgerichtet zum Erfolg kommen


Stibo Systems tritt dem Consumer Goods Forum (CGF) bei

CGF bringt Einzelhändler, Hersteller und Technologiepartner aus der ganzen Welt zusammen, um bessere Industriestandards zu etablieren, die Effizienz zu verbessern und die globale Nachhaltigkeit positiv zu beeinflussen.


Stibo Systems bringt Licht ins Dunkel der digitalen Datenpflege

Stammdatenmanagement erlaubt global vernetzte Produktion und KI


Beurer GmbH forciert Effizienzsteigerung durch MDM

Das mittelständische Familienunternehmen führt die zukunftsweisende Stammdaten-Lösung von Stibo Systems ein


Optionen maximieren, Aufwand minimieren

Stibo Systems stellt neue Multidomain-Stammdatenmanagement-Lösung vor


Stibo Systems verzeichnet deutliche Geschäftssteigerung nach Abklingen der Pandemie

Anbieter von Stammdatenverwaltungslösungen beendet erste Hälfte seines Geschäftsjahres mit 165 Prozent höherem Auftragseingang als geplant


Stibo Systems CONNECT zeigt spannende Best-Practice in MDM/PIM

Vom 3-5 November findet die Connect 2020 von Stibo Systems als Online-Konferenz statt!


Stibo Systems präsentiert neue Version seiner Stammdatenverwaltungslösung

Das dänische Softwareunternehmen sieht mit der Version 10.0 einen Meilenstein erreicht.


STEP von Stibo Systems für SAP Netweaver zertifiziert

Die Software für das Multidomain Master Data Management (kurz MDM) ist mit der SAP-Lösungen kompatibel und soll bei SAP-Anwendern für mehr Datentransparenz sorgen.


Globus setzt für Stammdaten-Management STEP von Stibo Systems ein

Als eines der führenden Handelsunternehmen in Deutschland steht Globus als produzierender Händler für Qualität, gute Produkte zu fairen Preisen und Nachhaltigkeit.


Multichannel-Experten und Profis der Medienproduktion treffen sich beim 3. „Publishing-Special“

Am 24.06.2020 findet bereits zum dritten Mal das Publishing Special – am Vortag der update-Fachkonferenz.


TARGET Australia managt seine Produktstammdaten mit Stibo Systems

Einzelhandelskette nutzt STEP zur Erstellung verlässlicher Multi-Channel-Informationen und Unterstützung der Geschäftsprozesse


Einblick in die MDM-Lösung von Stibo Systems

Stibo Systems Schulungsreihe gibt einen 360° Blick auf alle Stammdaten



Nun Online mit attraktivem Konzept – Fachkonferenzen MDM

Die Master Data Management-Fachkonferenz am 25.03. findet online und mit attraktivem Konzept sicher statt.


MDM Fachkonferenz zeigt Perspektiven, Praxis und Technologien rund um MDM

Am 25. März lädt der Softwarehersteller Stibo Systems zur Konferenz nach Frankfurt ein.