PEAK-14 GmbH

PEAK-14 GmbH
Otto-Röhm-Str. 69
64293 Darmstadt

Short Facts

Name der Lösung: Cavok
Am Markt seit: 2011
Mitarbeiterzahl: >20
Anzahl Kunden: 101 – 500
Märkte: DACH, Europa, Weltweit
Zielgruppe: kleine Unternehmen, Mittelstand, große Unternehmen, B2B, B2C, Handel, Industrie, Dienstleistung, E-Commerce
Kostenmodell: Lizenzmodell
Hosting-Modell: Cloud, On Premise
Modul-Übersicht: DAM


Auszeichnungen





Cavok ist ein Digital-Asset-Management-System, das sich grundsätzlich von traditionellen DAM-Systemen unterscheidet. Neben den Anwendungsgebieten eines klassischen DAM-Systems, wie Workflows automatisieren, Daten zentral lagern oder Dubletten vermeiden, ist Cavok vielmehr eine Kollaborationssoftware und zentraler Austauschplatz für alle digitalen Assets. Nicht nur eine Abteilung nutzt und profitiert von der DAM-Lösung, sondern das ganze Unternehmen und auch Partner und externe Agenturen können über Cavok miteinander arbeiten. PIM-Systeme, Webshops und andere Programme können problemlos angebunden werden.

Besonderheiten der Lösung:

Neben starren, traditionellen Metadatenstandards wie IPTC/XMP, EXIF oder ID3 können Sie in Cavok auch ganz eigene Metadaten anlegen z. B. Ihre Artikelnummern, Ihre Schlagwortlisten oder Ihre Produktwelt. Solche Metadaten helfen dabei, Ihre Dateien zu organisieren und leichter zu finden. Durch die Eingabe z. B. der Artikelnummer kann cavok sich weitere Produktinformationen wie Marke, Material, Farbe oder den Preis aus anderen Systemen, wie etwa dem ERP-System oder auch einer einfachen Exceldatei automatisch ziehen. So kann Cavok nicht nur an Ihr bereits bestehendes PIM- oder ERP-System angebunden werden, sondern bietet auch selbst Funktionen, die es wie bei einer PIM-Lösung ermöglichen, Metadaten zu Produkten über mehrere Systeme hinweg bereitzustellen. Durch solche Integrationen bleiben in Webshops, Websites etc. sowohl Ihre Bilder und als auch die in den Metadaten hinterlegten Produktinformationen stets aktuell.

Cavok wird von der PEAK-14 GmbH entwickelt und direkt vom Hersteller sowie durch ein Netz von Integrationspartnern vertrieben. Referenzkunden finden sich in allen Branchen. Sie reichen von Verlagen und Bildagenturen über die Werbe- und Marketingabteilungen von Fertigungs- und Maschinenbauunternehmen bis zu Einrichtungen des Bundes. Die Lösung kann On Premise (auf den Servern des Kunden) oder als SaaS („Private Cloud“ in einem deutschen Rechenzentrum) gehostet werden.

Referenzen:

> Deutsche Hospitality > Dehner Gartencenter
> Sebapharma > Zahnärztlicher Fachverlag

 


Otto Market angebunden

Speed4Trade verschafft B2C-Händlern Zugang zu 9,4 Millionen aktiven Kunden


PIM-Manager Lehrgang macht Mitarbeiter fit

Peter Treitz, Leiter Produktmanagement bei KEIMFARBEN und zertifizierter PIM-Manager im Interview


Schwerpunkte der Marktübersicht Web-to-Publish 2021:

Crossmediale Marketingportale, Services für IT und Medienproduktion


AtroCore UG

AtroCore spezialisiert sich auf der Entwicklung und langfristigen Betreuung von MDM, PIM und DAM Lösungen basierend auf eigenen Open Source Softwareprodukten AtroCore, AtroPIM und AtroDAM.


Leitfaden für eine verständliche Umsetzung des komplexen Master Data Management-Prozesses

Online-Veranstaltung zeigt, wie Unternehmen mit Stammdatenmanagement zielgerichtet zum Erfolg kommen


Translations.Com gibt die Zertifizierung der Globallink-Connect-Integration von Contentserv bekannt

Nahtlose Steuerung des gesamten Übersetzungsprozesses direkt über die Contentserv Benutzeroberfläche


Stibo Systems tritt dem Consumer Goods Forum (CGF) bei

CGF bringt Einzelhändler, Hersteller und Technologiepartner aus der ganzen Welt zusammen, um bessere Industriestandards zu etablieren, die Effizienz zu verbessern und die globale Nachhaltigkeit positiv zu beeinflussen.


Stibo Systems bringt Licht ins Dunkel der digitalen Datenpflege

Stammdatenmanagement erlaubt global vernetzte Produktion und KI


Beurer GmbH forciert Effizienzsteigerung durch MDM

Das mittelständische Familienunternehmen führt die zukunftsweisende Stammdaten-Lösung von Stibo Systems ein


Neuer B2B-Onlineshop für Großkunden

Bildungsspezialist Betzold vertraut auf Software-Infrastruktur von novomind


Optionen maximieren, Aufwand minimieren

Stibo Systems stellt neue Multidomain-Stammdatenmanagement-Lösung vor


Klingseisen: mediaSolution3 implementiert und Webshop online

Für Erich Klingseisen KG hat Goodson in kurzer Zeit mediaSolution3 PIM implementiert, auch der Webshop wird bereits mit umfassenden Produktinformationen bespielt.


Neue Studie zur Wirkung und zum Nutzen von PIM-Systemen

Die Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft hat im Rahmen der ProDa #2-Studie 101 Unternehmen befragt, die ein PIM-System im Einsatz haben.


Stibo Systems verzeichnet deutliche Geschäftssteigerung nach Abklingen der Pandemie

Anbieter von Stammdatenverwaltungslösungen beendet erste Hälfte seines Geschäftsjahres mit 165 Prozent höherem Auftragseingang als geplant


Virtueller eggheads day

Der Bochumer PIM-Experte veranstaltete Anfang Oktober den ersten virtuellen eggheads day


Memmert investiert in eine zukunftsweisende Produktkommunikation

Der weltweit führenden Anbieter von hochpräzisen Klima– und Temperierschränken entscheidet sich für das PIM-System Contentserv


ProDa#2 – Studie zum Produktdatenmanagement in Industrie und Handel

Erfahrungswerte zur Digitalisierung im Produktdatenmanagement


ViA-Online GmbH

Im Rahmen seiner seit weit mehr als einem Jahrzehnt etablierten Ecommerce All-in-one-Lösung bietet Afterbuy ein umfangreiches „Product Information Management“-Tool.


Neuheiten PIM Contentserv

Webinar am 03. Dezember zeigt Neuerungen der PIM-Lösung


Doppelte Auszeichnung für creativestyle und novomind

Retail is detail. Unter diesem Motto wurden am 23. Oktober 2020 die diesjährigen Gewinner einer der begehrtesten E-Commerce-Preise Deutschlands gekürt.