cavok

Peak

PEAK-14 GmbH
Otto-Röhm-Str. 69
64293 Darmstadt

cavok ist ein Digital-Asset-Management-System, das wirklich alle Mediendateien in einem Unternehmen organisiert und abteilungsübergreifend nutzbar macht. PIM-Systeme, Webshops und andere Programme lassen sich tief in cavok integrieren. Die Architektur von cavok basiert auf einem Webservice – getreu dem Motto: cavok hat keine API, es ist eine. An den reduzierten Kern von cavok schließt sich eine Schicht mit quelloffenen Modulen an: Dies verleiht dem DAM-System von PEAK-14 seine herausragende Anpassungs- und Integrationsfähigkeit.   

Auch mit den Anwendungsgebieten eines klassischen DAM-Systems – wie Workflows automatisieren, Daten zentral lagern oder Dubletten vermeiden – kann cavok natürlich punkten. Eine leichte Skalierbarkeit, die Unterstützung kundenindividueller Workflows und eine komfortable Bedienung sind neben dem einfachen Lizenzmodell weitere Vorteile des Systems.  

cavok als PIM-System nutzen  

Neben starren, traditionellen Metadatenstandards wie IPTC/XMP, EXIF oder ID3 können Sie in cavok auch ganz eigene Metadaten anlegen z. B. Ihre Artikelnummern, Ihre Schlagwortlisten oder Ihre Produktwelt. Solche Metadaten helfen dabei, Ihre Dateien zu organisieren und leichter zu finden. Durch die Eingabe z. B. der Artikelnummer kann cavok sich weitere Produktinformationen wie Marke, Material, Farbe oder den Preis aus anderen Systemen, wie etwa dem ERP-System oder auch einer einfachen Exceldatei automatisch ziehen. So kann cavok nicht nur an Ihr bereits bestehendes PIM- oder ERP-System angebunden werden, sondern bietet auch selbst Funktionen, die es wie bei einer PIM-Lösung ermöglichen, Metadaten zu Produkten über mehrere Systeme hinweg bereitzustellen. Durch solche Integrationen bleiben in Webshops, Websites etc. sowohl Ihre Bilder und als auch die in den Metadaten hinterlegten Produktinformationen stets aktuell.  

cavok wird von der PEAK-14 GmbH entwickelt und durch ein Netz von Integrationspartnern vertrieben. Referenzkunden finden sich in allen Branchen. Sie reichen von Verlagen und Bildagenturen über die Werbe- und Marketingabteilungen von Fertigungs- und Maschinenbauunternehmen bis zu Einrichtungen des Bundes. Die Lösung kann On Premise (auf den Servern des Kunden) oder als SaaS (sicher in einem deutschen Rechenzentrum) gehostet werden.  


Contentserv stellt neues CS19-Release vor

Die PIM-Lösung von Contentserv ist leistungsfähiger als herkömmliche Managementsysteme.


Wie Sie Ihre Produktentwicklung beschleunigen

Die unternehmensweite Relevanz einer klaren Strategie im Produktstammdatenmanagement


Contentserv präsentiert neue Cloud-basierte PXM-Plattform

Der PIM-Anbieter erlaubt Herstellern und Händlern mit der Cloud-Edition eine noch schnellere Time-to-Value


Die besten Standards und Formate für den Austausch von Produktdaten

Für Handelsunternehmen wird die Beschaffung qualitativ hochwertiger, aktueller und  korrekter Produktinformationen, zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor.


Euchner setzt auf ein fundiertes Produktdatenmanagement

Hoch optimiertes Datenmodell für eine effiziente Ausgabe automatisierter Multichannel-Kommunikation sowie BMEcat-Daten.


TechDivision gewinnt mit littlehipstar den Shop-Usability-Award 2019

2019 geht der Sieg in der stark besetzten Kategorie Mode an den von TechDivision entwickelten und betreuten Kindermodeshop littlehipstar.


Quick & Clean zum Ziel: Master Data Management für den Mittelstand

Quick Step Approach und Fachkonferenz MDM Mittelstand in Köln und Stuttgart


Mit Contentserv dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus sein

Schulungsreihe zeigt tiefe Einblicke in die Software


Akeneo erhält Funding in Höhe von 41 Millionen Euro

Investitionen in Forschung/Entwicklung und der weiteren Expansion zur Unterstützung von Unified Commerce Erlebnissen


Neher Systeme setzt auf das PIM/MAM-System von Contentserv

Zentrale, granulare und konsistente Produktkommunikation für alle Produkte und Varianten den Produktionspartnern und Fachhändlern bereitstellen


Aus Daten echten Mehrwert generieren!

Stibo Systems unterstützt Unternehmen weltweit dabei, aus Daten echten Mehrwert zu generieren.


Mittels PIM-System die Ansprüche der Kunden erfüllen

Zentrales PIM liefert RAICO strukturierte Produktinformationen für Database Publishing, Touchpoints, Produktdatenexporte und BIM


topsoft 2019: Akeneo zum ersten Mal auf der IT-Fachmesse vertreten

Die topsoft ist die wichtigste und größte IT-Fachmesse und steht in diesem Jahr ganz unter dem Motto “Digitalisierung. Live. Konkret.” 


SONAX führt PIM-System ein

SONAX fokussiert zentrale und workflow-gestützte Produktkommunikation für 6.000 Produktvarianten, 100 Länder und 15.000 Etiketten-Varianten


Digitalisierung in der Schweiz

Technologieführer für PIM eröffnet Standort in Zürich


Studie zum Thema Produktinformationsmanagement

Die Hochschule Aalen erforscht die Nutzenpotenziale der Digitalisierung im Produktinformationsmanagement


Akeneo mit Stand auf der DMEXCO vertreten

The PIM Adventure: Explore – Inspire – Discover


Schulz Farben- und Lackfabrik setzt auf Contentserv PIM

Die Schulz Farben- und Lackfabrik, führt PIM ein, um die steigende Produktvielfalt, Sprachen, Touch Points und gesetzliche Vorgaben zu managen.


inRiver führt neues Partnerprogramm für schnellere PIM-Implementierung ein

Schnelle PIM-Implementierung ermöglicht inRiver-Partnern, einzigartige Time-to-Value-Programme für Kunden zu erstellen.


Investcorp Technology Partners setzt auf Contentserv

Contentserv sichert sich bedeutende Investitionen zur Förderung der Wachstumsstrategie