7. Contentserv Usertreffen bei J. Schmalz GmbH

Contentserv Anwender tauschen sich aus

Contentserv, der weltweit führende Anbieter für Product Experience Management, bringt Anwender beim ersten Süddeutschen Usermeeting in den Räumlichkeiten der Firma J. Schmalz GmbH in Glatten zusammen.

Zum ersten Mal in Süddeutschland

Das Contentserv Usertreffen hat sich mittlerweile fest etabliert und so war es nur eine Frage der Zeit, bis die Veranstaltung auch in Süddeutschland stattfinden würde. Im März war es dann soweit: 25 Teilnehmer aus 15 Firmen kamen in den Räumlichkeiten der J. Schmalz GmbH in Glatten zusammen. PIM-Projektleiter und Key-User tauschten sich beim ersten süddeutschen Contentserv-Anwendertreffen über ihre Projekte, aktuelle Fragestellungen und Visionen aus. Mit dabei waren unter anderem Duravit, Häfele, Avery Zweckform, Haufe Akademie und Haufe Lexware, Josef Seibel Schuhfabrik, Jumbo-Markt AG, TROX GmbH, Uzin Utz, Kölle Zoo, Kurtz Ersa, Warema Renkhoff und Dr. GRANDEL.

Ehe sich die Teilnehmer zum eigentlichen Usertreffen zusammen fanden, brachen die Gastgeber der J. Schmalz GmbH zu einer Unternehmensführung durch die Produktion auf, bei der die Teilnehmer Einblicke in die Vakuumtechnik bekamen.

Wissenstransfer zwischen den Usern

Nach einer anschließenden Unternehmenspräsentation begann das eigentliche Usermeeting: Schmalz bot den anderen Anwendern Insides zu Projektierung, Einbindung und den Betrieb des Schmalz-PIM-Systems. Dabei wurden Themen wie IT-Infrastruktur, Arbeiten mit dem PIM, Ausleitung des Komponentenkataloges bis hin zu Betrieb des Shops aus dem PIM von Contentserv erläutert. Anschließend bot Holger Schneider, Head of Operations bei Contentserv, einen Ausblick auf die neueste PIM-Version, die ab November dieses Jahres weltweit ausgerollt wird.

Den Abschluss der gelungenen Veranstaltung bildete eine lockere Diskussion unter den Teilnehmern.

Das nächste Usermeeting Süd ist für September dieses Jahres angedacht, 2020 soll ein weiteres bei Haufe Lexware in Freiburg stattfinden.

Tradition und Moderne

1910 gegründet, ist Schmalz heute Marktführer in der Automatisierung mit Vakuum sowie für ergonomische Handhabungssysteme. Das Unternehmen nutzt das innovative Product Information Management (PIM) von Contentserv, um seinen Content crossmedial auszusteuern.

 

 


Mit Contentserv dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus sein

Schulungsreihe zeigt tiefe Einblicke in die Software


Neher Systeme setzt auf das PIM/MAM-System von Contentserv

Zentrale, granulare und konsistente Produktkommunikation für alle Produkte und Varianten den Produktionspartnern und Fachhändlern bereitstellen


Mittels PIM-System die Ansprüche der Kunden erfüllen

Zentrales PIM liefert RAICO strukturierte Produktinformationen für Database Publishing, Touchpoints, Produktdatenexporte und BIM


SONAX führt PIM-System ein

SONAX fokussiert zentrale und workflow-gestützte Produktkommunikation für 6.000 Produktvarianten, 100 Länder und 15.000 Etiketten-Varianten


Schulz Farben- und Lackfabrik setzt auf Contentserv PIM

Die Schulz Farben- und Lackfabrik, führt PIM ein, um die steigende Produktvielfalt, Sprachen, Touch Points und gesetzliche Vorgaben zu managen.


Investcorp Technology Partners setzt auf Contentserv

Contentserv sichert sich bedeutende Investitionen zur Förderung der Wachstumsstrategie


Parador entscheidet sich für den PIM-Hersteller Contentserv

Parador GmbH eliminiert Dateninseln und strebt zentrale und konsistente Produktinformationen an


Mit infolox dreifach im Magic Quadrant

infolox-Lösungen mit international führender Technologie: Mit Contentserv, Viamedici und eZ Systems sind drei Softwarepartner von infolox in den aktuell vorliegenden Gartner Magic Quadrants vertreten.


XXXLutz setzt bei der Digitalisierung auf Contentserv

Product Experience Plattform (PXP) von Contentserv sorgt für effiziente Prozesse bei der Zusammenarbeit mit Lieferanten.


2019 beginnt mit einem Rekordquartal für Contentserv

Softwarehersteller verdoppelt Q1 Quartalsergebnis im Vergleich zu 2018


La Maison du Whisky optimiert Datenqualität mit Contentserv

Contentserv, der weltweit führende Product Experience Plattform (PXP)-Anbieter, hat die Zusammenarbeit mit La Maison du Whisky, dem französischen Spezialisten für den Import und Vertrieb edler Spirituosen, bekannt gegeben.


Start der Contentserv Webinar-Reihe am 08.03.2019

In der Contentserv Webinar-Reihe erfahren Hersteller und Händler alles rund um die Software von Contentserv


Contentserv lädt zur PIM-Fachkonferenz nach Köln und Frankfurt.

Die Veranstaltungen finden am 09. April in Köln und am 10. April in Frankfurt statt.


hostettler group macht mehr aus Produktdaten

Die hostettler group ist mit Yamaha Motorrädern Marktführerin im Schweizer Motorradmarkt.


SpanSet setzt bei Produktdaten, Katalogproduktion und effizienten Prozesse auf Contentserv

SpanSet setzt bei Produktdaten, Katalogproduktion und effizienten Prozesse künftig auf die Experience Platform von Contentserv.


Das war die Marketing Power Conference 2018 von Contentserv

Veranstaltung überzeugt mit hochkarätigen Vorträgen rund um die Digitalisierung


Warema Renkhoff SE setzt auf das PIM von Contentserv

Mit der Einführung des innovativen PIM geht Warema konsequent seinen Weg der Digitalisierung.


Jungheinrich AG legt Fokus auf Digitalisierung und erneuert PIM-System

Nach der Tochtergesellschaft Jungheinrich Profishop implementiert jetzt auch die Jungheinrich AG das PIM von Contentserv.


Dr. Schär – Qualitätsansprüche an Produkte und ihre Daten

Die Südtiroler Firmengruppe Dr. Schär hat sich zur Einführung eines innovativen PIM Systems entschieden, um die Digitalisierung im Unternehmen voranzutreiben.


Döllken: auch vor Sockelleisten macht die Digitalisierung nicht halt

Döllken Profiles GmbH richtet sich auf die Digitale Transformation ein