Contentserv lädt zur PIM-Fachkonferenz nach Köln und Frankfurt.

Die Veranstaltungen finden am 09. April in Köln und am 10. April in Frankfurt statt.

Unternehmen erfahren hier in einem Mix aus Vorträgen und Best Practice, wie sie mit durchgängigen Prozessen und smarten Technologien die hohen Anforderungen an ein effizientes Produktdatenmanagement lösen können.

Die rasanten Marktveränderungen, Internationalisierung und immense Produktdatenmengen stellen insbesondere Marketing, Vertrieb und IT eines Unternehmens täglich vor neuen Herausforderungen. Hinzu kommt noch eine ständig steigende Anzahl an Multitouchpoints, die mit aktuellen, einwandfreien Produktinformationen und Media Assets versorgt werden müssen. In den meisten Unternehmen liegen die hierfür benötigten Produktdaten in verschiedenen Abteilungen oder auch Standorten meist noch mit Medienbrüchen vor.

Unternehmen, die hier durchgängige Prozesse und das passende System hinterlegen, lösen diese hohen Anforderungen an das Product Information Management erfolgreich und noch dazu mit Mehrwert. Und sie können die Chancen, die die Digitale Transformation mit sich bringt, wahrnehmen.

Die neue Fachkonferenz „Go, Excellence!“ von Contentserv mit ihren Partnern SDZeCOM und mVise geht diesem Thema auf den Grund und zeigt Lösungswege auf, wie Unternehmen ihre Effizienz steigern und ihre Performance maximieren können.

Aus der Agenda:

  • Best Practice „Josef Seibel, Romika, Gerry Weber Shoes – Einblicke & Tipps “
    Hans-Jürgen Reitzner, Geschäftsführer bei Josef Seibel, erzählt im Best Practice von der Motivation seines Unternehmens, ein PIM-System einzuführen und gibt wertvolle Praxistipps.
  • „Die Digitalisierung verändert uns alle – Product Experience als Motor in der Transformation“
  • „Sales Enablement im B2B Vertrieb: effizienter Direktvertrieb an einem konkreten Fallbeispiel“
  • „Wie Sie Ihre IT-Projekte am Beispiel PIM/MDM erfolgreich umsetzen“

 

Kostenfreie Anmeldung und mehr Informationen sind hier zu finden.


Parador entscheidet sich für den PIM-Hersteller Contentserv

Parador GmbH eliminiert Dateninseln und strebt zentrale und konsistente Produktinformationen an


Mit infolox dreifach im Magic Quadrant

infolox-Lösungen mit international führender Technologie: Mit Contentserv, Viamedici und eZ Systems sind drei Softwarepartner von infolox in den aktuell vorliegenden Gartner Magic Quadrants vertreten.


7. Contentserv Usertreffen bei J. Schmalz GmbH

Contentserv Anwender tauschen sich aus


XXXLutz setzt bei der Digitalisierung auf Contentserv

Product Experience Plattform (PXP) von Contentserv sorgt für effiziente Prozesse bei der Zusammenarbeit mit Lieferanten.


2019 beginnt mit einem Rekordquartal für Contentserv

Softwarehersteller verdoppelt Q1 Quartalsergebnis im Vergleich zu 2018


La Maison du Whisky optimiert Datenqualität mit Contentserv

Contentserv, der weltweit führende Product Experience Plattform (PXP)-Anbieter, hat die Zusammenarbeit mit La Maison du Whisky, dem französischen Spezialisten für den Import und Vertrieb edler Spirituosen, bekannt gegeben.


Start der Contentserv Webinar-Reihe am 08.03.2019

In der Contentserv Webinar-Reihe erfahren Hersteller und Händler alles rund um die Software von Contentserv


hostettler group macht mehr aus Produktdaten

Die hostettler group ist mit Yamaha Motorrädern Marktführerin im Schweizer Motorradmarkt.


SpanSet setzt bei Produktdaten, Katalogproduktion und effizienten Prozesse auf Contentserv

SpanSet setzt bei Produktdaten, Katalogproduktion und effizienten Prozesse künftig auf die Experience Platform von Contentserv.


Das war die Marketing Power Conference 2018 von Contentserv

Veranstaltung überzeugt mit hochkarätigen Vorträgen rund um die Digitalisierung


Warema Renkhoff SE setzt auf das PIM von Contentserv

Mit der Einführung des innovativen PIM geht Warema konsequent seinen Weg der Digitalisierung.


Jungheinrich AG legt Fokus auf Digitalisierung und erneuert PIM-System

Nach der Tochtergesellschaft Jungheinrich Profishop implementiert jetzt auch die Jungheinrich AG das PIM von Contentserv.


Dr. Schär – Qualitätsansprüche an Produkte und ihre Daten

Die Südtiroler Firmengruppe Dr. Schär hat sich zur Einführung eines innovativen PIM Systems entschieden, um die Digitalisierung im Unternehmen voranzutreiben.


Döllken: auch vor Sockelleisten macht die Digitalisierung nicht halt

Döllken Profiles GmbH richtet sich auf die Digitale Transformation ein


Neue Webinare von CONTENTSERV

Die neuen Special-Webinare geben vertiefende Einblicke zu besonderen und wichtigen Themen, die sehr häufig bei PIM-Projekten eine entscheidende Rolle spielen.


Jumbo-Markt AG führt Contentserv ein

Für einen umfassenden und konsistenten Omnichannel-Auftritt realisiert Jumbo die Produkt- und Media-Informationsplattform von Contentserv.


Virtuelle Produktentwicklung im PIM – wie STEINEL mehr aus seinen Produktdaten macht

STEINEL realisiert mit dem Contentserv-System das Produktdaten Management in mehreren Sprachen, sowie die Ausspielung der Produktdaten ins Web, in Kataloge und Marktplätze.


Contentserv und EnterWorks starten Co-Innovation Lab (CIL) im Silicon Valley

Die beiden führenden PIM und MDM Anbieter schließen sich künftig zusammen – mit dem Ziel, die globale Innovationskraft zu fördern,


Haufe Akademie optimiert Prozesse

Die Haufe Akademie setzt  das führende Product Information Management (PIM) System von Contentserv sowie die Database-Publishing Lösung „priint:comet“ ein.


Kurtz Ersa setzt auf starke Verbindung in der Digitalisierung

Was 1779 als Hammerschmiede begann, ist heute ein international agierender Hightech-Konzern.