hostettler group macht mehr aus Produktdaten

Die hostettler group ist mit Yamaha Motorrädern Marktführerin im Schweizer Motorradmarkt.

Das Wachstum und der Aufbruch in die digitale Welt werden gemeistert, ohne die über Jahrzehnte gepflegten Werte zu vernachlässigen.

Mit 13 Unternehmen und über 700 Mitarbeitenden zählt die hostettler group zu den Wirtschaftsmotoren der Zentralschweiz. Gelebte Innovationskraft soll nun auch im Bereich der Produktdaten zur Anwendung kommen.

hostettler group keeps the wheels turning

Im Jahr 1906 gegründet, ist die hostettler group in den Bereichen Motorrad, Automobil, Consumer Electronics und Fahrrad tätig. International hat sich die Gruppe mit Unternehmenszukäufen im europäischen Fahrradmarkt verstärkt und unterhält in Süddeutschland einen Logistik-Hub für Europa.

Unter der Leitung des Group CEO Dr. Pascal Lütolf wird die Gruppe entlang ihrer Kernkompetenzen weiterentwickelt, etwa als Generalimporteur der marktführenden Motorradmarke Yamaha für die Schweiz, als Importeur und Hersteller der Fahrradmarken Wheeler und BiXS oder als Inhaber der weltweit vertriebenen Bekleidungs- und Accessoire-Marke iXS für Motorrad- und Fahrradbegeisterte. Motochic konzentriert sich auf den Verkauf von Zubehör und Bekleidung bekannter Marken für den Bereich Motorräder und deren Fahrer. Die intercycle ag vertreibt Fahrräder wie auch Fahrradzubehör und -bekleidung von führenden Marken in der Schweiz.

Im Bereich Consumer Electronics ist intercycle Generalimporteur der Action-Kamera GoPro. Mit dem Unternehmen hostettler autotechnik ag gehört die hostettler group zu den führenden Anbietern der Schweiz im Bereich Ersatz-, Service- und Verschleißteile für mehr als 9.000 Fahrzeugtypen. Das Garagen-Konzept Autofit ist an rund 280 Orten in der Schweiz vertreten und hilft bei Fahrzeug-Problemen jeglicher Art. Der pneuservice 4-Rad ist Generalimporteur der erfolgreichen Reifenmarke Nexen und verfügt zudem als Großhändler verschiedener Reifenmarken über eines der größten Reifenlager der Schweiz. Der Vertrieb der Reifen erfolgt über die elf Filialen der hostettler autotechnik ag.

Für die hostettler group hat auch die Elektromobilität einen hohen Stellenwert. Das Unternehmen beobachtet die Entwicklungen und nimmt Opportunitäten wahr. Im Bereich der Elektrofahrräder gehört die intercycle ag zu den führenden Anbietern und verzeichnet von Jahr zu Jahr steigende E-Bike-Verkaufszahlen. Mit dem emissionsfreien Elektro-Roller von Yamaha EC-03 und dem Elektroauto Birò für den Nahverkehr der hostettler motoren ag bietet die hostettler group bereits heute Lösungen ohne Verbrennungsmotor.

PIM und MAM als zentrale Elemente für die Digitalisierungsstrategie

Die hostettler group setzt mit der Einführung des Contentserv PIM und MAM nun auch im Bereich der Produktdaten auf Innovation. Neben den typischen Aufgaben wie der Zentralisierung sämtlicher Produktinformationen, medienneutraler Erstellung, Übersetzung und Ausspielung in sämtliche Kanäle, löst hostettler auch die Herausforderungen im Bereich der modernen Vertriebsstruktur für fünf Business Units und 13 Firmen mit Contentserv.

Dr. Martin Bürgisser, CIO/Corporate Projects bei der hostettler group über die Entscheidung für Contentserv: „Das Produkt ist bei allen Usern auf gute Resonanz gestoßen. Besonders die Usability sowie die Integration des Contentserv PIM und MAM und die interaktiven Publikationsprozesse haben überzeugt.“

Im Endausbau werden über 500.000 Artikeldaten der hostettler group mit dem Contentserv-System verwaltet, die Übersetzung in mehrere Sprachen und die Ausspielung von Produktdaten ins Web, in Printkataloge und Marktplätze vorgenommen.


SpanSet setzt bei Produktdaten, Katalogproduktion und effizienten Prozesse auf Contentserv

SpanSet setzt bei Produktdaten, Katalogproduktion und effizienten Prozesse künftig auf die Experience Platform von Contentserv.


Das war die Marketing Power Conference 2018 von Contentserv

Veranstaltung überzeugt mit hochkarätigen Vorträgen rund um die Digitalisierung


Warema Renkhoff SE setzt auf das PIM von Contentserv

Mit der Einführung des innovativen PIM geht Warema konsequent seinen Weg der Digitalisierung.


Jungheinrich AG legt Fokus auf Digitalisierung und erneuert PIM-System

Nach der Tochtergesellschaft Jungheinrich Profishop implementiert jetzt auch die Jungheinrich AG das PIM von Contentserv.


Dr. Schär – Qualitätsansprüche an Produkte und ihre Daten

Die Südtiroler Firmengruppe Dr. Schär hat sich zur Einführung eines innovativen PIM Systems entschieden, um die Digitalisierung im Unternehmen voranzutreiben.


Döllken: auch vor Sockelleisten macht die Digitalisierung nicht halt

Döllken Profiles GmbH richtet sich auf die Digitale Transformation ein


Neue Webinare von CONTENTSERV

Die neuen Special-Webinare geben vertiefende Einblicke zu besonderen und wichtigen Themen, die sehr häufig bei PIM-Projekten eine entscheidende Rolle spielen.


Jumbo-Markt AG führt Contentserv ein

Für einen umfassenden und konsistenten Omnichannel-Auftritt realisiert Jumbo die Produkt- und Media-Informationsplattform von Contentserv.


Virtuelle Produktentwicklung im PIM – wie STEINEL mehr aus seinen Produktdaten macht

STEINEL realisiert mit dem Contentserv-System das Produktdaten Management in mehreren Sprachen, sowie die Ausspielung der Produktdaten ins Web, in Kataloge und Marktplätze.


Contentserv und EnterWorks starten Co-Innovation Lab (CIL) im Silicon Valley

Die beiden führenden PIM und MDM Anbieter schließen sich künftig zusammen – mit dem Ziel, die globale Innovationskraft zu fördern,


Haufe Akademie optimiert Prozesse

Die Haufe Akademie setzt  das führende Product Information Management (PIM) System von Contentserv sowie die Database-Publishing Lösung „priint:comet“ ein.


Kurtz Ersa setzt auf starke Verbindung in der Digitalisierung

Was 1779 als Hammerschmiede begann, ist heute ein international agierender Hightech-Konzern.


Hammelmann GmbH arbeitet mit Hochdruck an der digitalen Transformation

Das Unternehmen läutet im Zuge von Industrie 4.0 auch in Sachen Produktdatenmanagement das Digitalisierungszeitalter ein.


Multichannel Marketing bei ESCADA

Die ESCADA SE strafft die Prozesse rund um Produktinformationen im digitalen B2B- und


INNOVATIONSPREIS-IT: Contentserv zählt zu den Besten

2018 wurde der MAM Image Recognizer in der Kategorie Daten Management Systeme (DMS) zu einer der innovativsten Lösungen gewählt.


commercetools und CONTENTSERV gehen gemeinsame Wege

Beide Partner legen ihre langjährige Erfahrung zusammen und schöpfen aus dem Know-How aus über 15 Jahren e-Commerce.


Excel war gestern – MMC Hartmetall stellt sich zukunftsorientiert auf

Gut gerüstet für die Zukunft mit Präzision in den Produktdaten. MMC Hartmetall setzt Contentserv ein.


59 renommierte Neukunden in 12 Monaten in der DACH-Region

Nach dem Erfolg der letzten 12 Monate startet Contentserv hochmotiviert in das Jahr 2018, um neue Rekorde im DACH-Raum zu knacken.


Neue CONTENTSERV-Webinar-Reihe gibt tiefe Einblicke in PIM-Software

Wie bereits im letzten Jahr gibt es Webinare zur Einführung in die CONTENTSERV PIM-Technologie und zu den Neuheiten der CS17-Version.


Edding – markiert den Weg für das Marketing von morgen

Das fünfte Usertreffen von CONTENTSERV fand bei der edding AG in Ahrensburg statt.