Kurtz Ersa setzt auf starke Verbindung in der Digitalisierung

Was 1779 als Hammerschmiede begann, ist heute ein international agierender Hightech-Konzern.

In mittlerweile sechster Generation setzt Kurtz Ersa weltweit Standards in den Geschäftsfeldern Electronics Production Equipment, Moulding Machines und Metal Components. Um die Digitalisierung des Familienunternehmens weiter voranzutreiben, führt Kurtz Ersa CONTENTSERV ein.

Technologieführer unter sich
Kurtz Ersa, familiengeführter Technologie- und Zulieferkonzern, blickt auf eine beinahe 240-jährige Tradition zurück. Eine der aktuellen Herausforderungen des Unternehmens ist daher, seine Wurzeln einerseits zu bewahren, sich andererseits aber nicht vor Neuerungen zu verschließen. Eine Strategie, die auf langfristiges und nachhaltiges Wachstum ausgerichtet ist, dient dabei als Leitfaden des Marktführers bei Löttechnologie, Maschinen zur Verarbeitung von Partikelschaumstoffen und Niederdruckgießmaschinen. Global Player wie BMW, Samsung, Siemens, adidas und viele weitere vertrauen auf die Technologie von Kurtz Ersa. Auch international sprechen die Zahlen des Konzerns für sich: Kurtz Ersa ist weltweit präsent und vereint insgesamt 14 Unternehmen mit 7 Produktionsstätten und 9 Auslandsniederlassungen.
Seit Kurzem setzt die Ersa GmbH, Teil des Kurtz Ersa-Konzerns und Systemlieferant für die Elektronikfertigungsprozesse, auf die technologieführende Software aus dem Hause CONTENTSERV, um den Technologievorsprung auch erfolgreich in der Produktkommunikation umzusetzen.

Mit dem Product Information Management (PIM) System können nicht nur Produktdaten zentral an einer einzigen Stelle gepflegt und stets aktuell abgerufen werden; auch die individuellen Anforderungen von Ersa finden im System Beachtung. Das Unternehmen kann seine Prozesse nach eigenen Vorstellungen aufsetzen, hat aber jederzeit eine erfahrene Projektbegleitung in Form eines CONTENTSERV-Partners unterstützend an seiner Seite.

Perfekte Produktkommunikation mit einheitlichen Daten
Durch die internationale Ausrichtung von Ersa fallen neben Bild- und Produktdaten auch viele Übersetzungsprozesse in verschiedenen Sprachen an. Bisher mussten Texte und Bilder für unterschiedliche Kanäle mehrfach gepflegt und anschließend auch noch in die jeweilige Sprache übersetzt werden. Neben einem enormen Arbeitsaufwand sind diese Arbeitsschritte auch anfällig für Fehler.

Mit der Softwarelösung von CONTENTSERV sollen bei Ersa nun Bilder wie Produktinformationen in einem einzigen System gepflegt werden. Automatische Übersetzungsprozesse werden dabei für extrem effizientes Arbeiten und hochwertige Produkt- und Bilddaten sorgen. Die zentrale Produkt- und Mediainformationsplattform bietet zukünftig die Basis für eine optimale Kundenansprache: Von hier aus können sämtliche Informationen stets aktuell und konsistent für die Online- und Offline-Kanäle der Ersa GmbH verwendet werden.

Andreas Spiess, Assistent der Vertriebsleitung der Ersa GmbH, zur CONTENTSERV-Software: „Uns ist es neben einer schnellen Projektumsetzung wichtig, Prozesse nach unseren Vorgaben selbst aufbauen zu können. Nicht zuletzt die Usability von CONTENTSERV ist einer der Gründe, warum wir uns speziell für dieses System entschieden haben.“


Neue Webinare von CONTENTSERV

Die neuen Special-Webinare geben vertiefende Einblicke zu besonderen und wichtigen Themen, die sehr häufig bei PIM-Projekten eine entscheidende Rolle spielen.


Jumbo-Markt AG führt Contentserv ein

Für einen umfassenden und konsistenten Omnichannel-Auftritt realisiert Jumbo die Produkt- und Media-Informationsplattform von Contentserv.


Virtuelle Produktentwicklung im PIM – wie STEINEL mehr aus seinen Produktdaten macht

STEINEL realisiert mit dem Contentserv-System das Produktdaten Management in mehreren Sprachen, sowie die Ausspielung der Produktdaten ins Web, in Kataloge und Marktplätze.


Contentserv und EnterWorks starten Co-Innovation Lab (CIL) im Silicon Valley

Die beiden führenden PIM und MDM Anbieter schließen sich künftig zusammen – mit dem Ziel, die globale Innovationskraft zu fördern,


Haufe Akademie optimiert Prozesse

Die Haufe Akademie setzt  das führende Product Information Management (PIM) System von Contentserv sowie die Database-Publishing Lösung „priint:comet“ ein.


Hammelmann GmbH arbeitet mit Hochdruck an der digitalen Transformation

Das Unternehmen läutet im Zuge von Industrie 4.0 auch in Sachen Produktdatenmanagement das Digitalisierungszeitalter ein.


Multichannel Marketing bei ESCADA

Die ESCADA SE strafft die Prozesse rund um Produktinformationen im digitalen B2B- und


INNOVATIONSPREIS-IT: Contentserv zählt zu den Besten

2018 wurde der MAM Image Recognizer in der Kategorie Daten Management Systeme (DMS) zu einer der innovativsten Lösungen gewählt.


commercetools und CONTENTSERV gehen gemeinsame Wege

Beide Partner legen ihre langjährige Erfahrung zusammen und schöpfen aus dem Know-How aus über 15 Jahren e-Commerce.


Excel war gestern – MMC Hartmetall stellt sich zukunftsorientiert auf

Gut gerüstet für die Zukunft mit Präzision in den Produktdaten. MMC Hartmetall setzt Contentserv ein.


59 renommierte Neukunden in 12 Monaten in der DACH-Region

Nach dem Erfolg der letzten 12 Monate startet Contentserv hochmotiviert in das Jahr 2018, um neue Rekorde im DACH-Raum zu knacken.


Neue CONTENTSERV-Webinar-Reihe gibt tiefe Einblicke in PIM-Software

Wie bereits im letzten Jahr gibt es Webinare zur Einführung in die CONTENTSERV PIM-Technologie und zu den Neuheiten der CS17-Version.


Edding – markiert den Weg für das Marketing von morgen

Das fünfte Usertreffen von CONTENTSERV fand bei der edding AG in Ahrensburg statt.


Die Schweizer Bucherer AG geht mit der Zeit

Gemeinsam mit Contentserv geht die Bucherer AG neue Wege, um ihre Digitalisierungsziele einfacher und effizienter zu erreichen.


CONTENTSERV CS17.0 – die Basis für perfekte Product Experience

Contentserv veröffentlicht Release CS17.0 seines technologieführenden PIMs


CONTENTSERV ist Wachstumschampion 2018

Statista und Focus haben gewählt: die 500 wachstumsstärksten Unternehmen


PIM-Hersteller Contentserv launcht neuen Marketplace

Neuer Marketplace zeigt die ganze Bandbreite an Erweiterungen für das PIM-System.


Volles Haus auf der Marketing Power Conference 2017

Veranstaltung punktet mit topaktuellen Vorträgen aus Marketing und IT


Erste exklusive Einblicke in die neue Contentserv Version CS17.0

Auf der Veranstaltung für Marketing- und IT-Entscheider sowie Geschäftsführer dreht sich alles um die zukunftsweisenden Trends der Digitalisierung.