Bidirektionale Schreibunterstützung durch neues advastamedia® Output Framework

Im Lauf des letzten Jahres hat die Kittelberger media solutions GmbH das Output Framework der Datenbank Suite advastamedia® um die Möglichkeit erweitert, auch bidirektionale Schriften vollautomatisch in der Kombination PDF-Generator/InDesign auszugeben.

Die Erweiterung ist bereits produktiv für den Kunden Bosch Elektrowerkzeuge zur Produktion von Katalogversionen in Emerging Markets im Einsatz.

Bidirektionale Schreibunterstützung bedeutet, dass komplexe Texte in verschiedenen Schreibrichtungen verfasst werden können. Dies ist gerade bei mehrsprachigen Texten notwendig: beispielsweise werden Arabische Schriften von rechts nach links geschrieben und gelesen, gleichzeitig laufen Zahlen und europäische Namen (wie z.B. Produktnamen) von links nach rechts.

Die technische Besonderheit des neuen advastamedia® Output Frameworks besteht auf gleich zwei Feldern:

  • Die Ausgabe per on-the-fly PDF war bisher dadurch erschwert, dass die meisten PDF-Komponenten bidirektionale Textausgaben nicht unterstützen. Speziell in volldynamischen Layouts mit Kollisionsberechnungen und komplexen Umbruch-Algorithmen ist das eine Herausforderung.
  • Right-to-left Ausgaben in InDesign müssen üblicherweise mit einer eigenen InDesign-Version erzeugt werden (InDesign Middle East), welche diese Art der Ausgabe unterstützt. Anders der nun realisierte Output: Die Daten werden „regulär“ platziert, sodass keine weiteren Lizenzkosten oder Kompatibilitätsprobleme entstehen.

Digitale Assets mit dem Advastamedia® Standard Mediapoolverwalten

Mit dem auf advastamedia® basierenden Standard Mediapool stellt Kittelberger ein umfassendes System zur Verwaltung von digitalen Assets zur Verfügung. Der Mediapool ermöglicht den Benutzern die Pflege, Recherche und den internen sowie externen Austausch von Bildern und vielen anderen digitalen Medien.


Produkt- und Mediendatenbank mit Oracle embedded Software Lizenz

Der Kittelberger media solutions GmbH ist es als strategischer Oracle® ISV (Independent Software Vendor) ab sofort möglich, die standardisierte advastamedia®/O Produkt- und Mediendatenbank als Embedded Software Lizenz anzubieten.


Katalog-Kontrolle und klickbare Links mit der advastamedia suite

„Print ist tot“, so lautete noch Anfang der 2000er Jahre die düstere Prognose für die sich umwälzende Branche der Druckvorstufen- und Printbetriebe.


Sia Abrasives setzt auf advastamedia PDF-Generator von Kittelberger

Vor Kurzem nahm Kittelberger media solutions GmbH den PDF-Generator für Preislisten-Kataloge und Schleifmusterbücher für die sia Abrasives Industries AG (Frauenfeld) in Betrieb.


Kittelberger auf der Cebit: Kataloge Print und Online, PIM & MAM, Online-Shops

Auch in diesem Jahr wird die Kittelberger media solutions GmbH wieder auf der Cebit als Partner von „Baden-Württemberger International“ in Halle 7, Stand C58 vertreten sein.


Kittelberger stellt neues Modul vor: Automatisiertes Reporting in advastamedia

Die Kittelberger media solutions GmbH hat die Produktverwaltung advastamedia® in den letzten Monaten konsequent weiter entwickelt und seit Dezember 2013 ein  Modul für automatisiertes Reporting ins Produkt-Portfolio mit aufgenommen.