crossbase realisiert Relaunch des Onlinekatalogs bei Wöhner

Mit technischen Spitzenleistungen in der Elektrotechnik gestaltet die Wöhner-Gruppe seit über 80 Jahren die Zukunft der Energieverteilung und Steuerungstechnik.

Mit 10 Tochtergesellschaften, einem Joint Venture und einem flächendeckenden Vertreternetz im In- und Ausland stehen in nahezu 80 Ländern kompetente Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung. Mit dem CMS-Modul von crossbase wurde Anfang des Jahres der Relaunch des Onlinekatalogs mit einem neuen zeitgemäßen Layout realisiert.

Konfiguration von Layout und PDF-Datenblatt Engine

Der Wöhner-Onlinekatalog nutzt den direkten Zugriff auf die gespiegelte PIM-Datenbank, so dass keine Schnittstellen notwendig sind. Die kundenspezifischen Anforderungen an die anzuzeigenden Produktinformationen in den verschiedenen Auswahl- und Informationsseiten in Form von Attributen, Bild- und Textkategorien, Downloads und Produktbeziehungen, lassen sich auf Basis der vorhandenen Datenstrukturen im PIM flexibel konfigurieren. Es werden umfangreiche Produktinformationen übersichtlich in Rubriken angezeigt, z.B. Produktfotos, Maßskizzen, beschreibende Texte, Ausschreibungstexte, Zulassungen, elektrische und mechanische Merkmale, Werkstoffeigenschaften, Montageanleitungen und CAD-Modelle.

Zudem können alle Produktinformationen mit einem Klick in ein PDF-Datenblatt „Produktbeschreibung“ überführt und so auch offline verfügbar gemacht werden. Dazu wird ein weiteres Stylesheet für die PDF-Ausgabe hinterlegt, welches das Layout sowie die Inhalte entsprechend formatiert.

Dynamische Produktauswahl und Responsive Layout

Der Benutzer hat die Möglichkeit über geführte, dynamische Auswahllisten, die Volltextsuche oder in einem anwendungsbezogenen Kontext (Tools) die gewünschten Produkte im Onlinekatalog-Sortiment zu filtern und in Trefferlisten auszuwählen.

Für den Relaunch sollte nicht nur die Optik, sondern auch die Anzeige und die Funktionalität auf den diversen aktuell verfügbaren Anzeigegeräten optimiert werden. Dazu wurden die gesamte Template-Struktur sowie die Layoutinformationen mit Responsive-Technik erstellt, so dass die Darstellung auf Smartphones und Tablets optimal berücksichtigt wird.

Dynamischer Konfigurator

Im Bereich Tools befinden sich diverse Wizards, mit denen Produkte schnell und einfach gefunden werden können. Hier können z.B. Strombelastbarkeit und Kurzschlussfestigkeit zu Artikeln berechnet werden. Basis hierfür ist die im PIM integrierte dynamische Suchleisten-Struktur. Die Filter können von Wöhner ohne Programmierung flexibel im PIM-System geändert werden. Diese Dynamik spielt ihre Vorteile vor allem dann aus, wenn neue Artikel in das Sortiment aufgenommen oder die Navigation bzw. Verzweigung in einem Wizard umgestellt bzw. erweitert wird.

Vorteile und Nutzen

  • Responsives Layout für eine optimierte Darstellung auf Desktop und mobilen Geräten
  • Direkter Zugriff auf PIM, keine Schnittstellen
  • Flexible Konfigurationsmöglichkeiten im PIM und CMS zur Steuerung der dynamischen Ausgabe in Onlinekatalog und Konfigurator

Relaunch des asecos Konfigurator mit crossbase

Der Produktkonfigurator wurde komplett neu entwickelt und bietet jetzt ein modernes, responsives Layout sowie zusätzliche Konfigurationsmöglichkeiten.


PIM- und Crossmedia-Lösung im Einsatz bei der Gühring KG

Das Unternehmen Gühring KG ist ein familiengeführter und einer der weltweit führenden Hersteller von rotierenden Präzisionswerkzeugen für die Metallzerspanung mit Hauptsitz in Albstadt. Das Unternehmen ist weltweit mit über 70 Produktions- und Servicezentren und 48 Ländergesellschaften vertreten. Das Produktprogramm umfasst Bohr-, Gewinde-, Fräs-, Senk-, Reib- und Spannwerkzeuge.


PIM- und Crossmedia-Lösung im Einsatz bei der D+H Mechatronic AG

Die D+H Mechatronic AG mit Sitz in Ammersbek bei Hamburg zählt mit über 45 Jahren Erfahrung und damit als Antrieb der Branche zu den führenden Premiumanbietern von innovativen Lösungen im Bereich Rauch- und Wärmabzug (RWA) sowie kontrollierter natürlicher Lüftung.


crossbase im Einsatz beim Relaunch der Ceratizit-Website

Mit 5.300 Mitarbeiter an 22 Produktionsstandorten und weltweit über 50 Vertriebsniederlassungen entwickelt und fertigt CERATIZIT seit über 90 Jahren anspruchsvolle Hartstofflösungen für Zerspanung und Verschleißschutz und ist somit Global Player in der Hartmetall-Branche : Ob hochspezialisierte Zerspanungswerkzeuge, Wendeschneidplatten, Stäbe aus Hartmetall oder neue Hartmetall- und Cermetsorten, etwa für die Holz- und Gesteinsbearbeitung.


crossbase verzeichnet erfolgreichen Abschluss des PIM-Projektes bei Schöck

Die Schöck Bauteile GmbH ist ein Unternehmen der weltweit tätigen Schöck Unternehmensgruppe mit 13 Gesellschaften und rund 610 Mitarbeitern. Der Hauptsitz ist in Baden-Baden.


Lösung von crossbase im Einsatz bei Gebr. Kemper GmbH + Co. KG

KEMPER ist ein unabhängiges, eigenständiges und traditionsreiches Familienunternehmen, das seit seiner Gründung 1864 zu einer modernen, international hoch geschätzten Marke gewachsen ist.


Stellenanzeige: Verkaufsberater / Key-Account Manager

Die Firma crossbase mediasolution GmbH sucht aktuell einen Verkaufsberater / Key-Account Manager am Firmensitz in Böblingen.