Sia Abrasives setzt auf advastamedia PDF-Generator von Kittelberger

Vor Kurzem nahm Kittelberger media solutions GmbH den PDF-Generator für Preislisten-Kataloge und Schleifmusterbücher für die sia Abrasives Industries AG (Frauenfeld) in Betrieb.

Das Projekt umfasst die vollautomatische Ausgabe der Artikelinformationen in einer Preisliste, die Abstraktion von Artikeldaten zu sogenannten Serie-Informationen und die Einbindung umfangreicher weiterer Informationen.

Die Katalog-Engine auf Basis PDF-lib greift dazu auf einen in der advastamedia Datenbank verwalteten Bestand von ca. 60.000 Artikeldatensätzen zu und aggregiert diese regelbasiert für die Ausgabe in Templates.

So zeigt praktischerweise unter anderem ein Produktfinder im Dokument die Anwendungsbereiche, Material-Eigenschaften und Vorteile der Produktgruppen an.

Die Datenhaltung erfolgt komplett medienneutral, d.h. advastamedia verwaltet neben den Artikeldaten lediglich medienspezifische Steuer-Attribute, die dann in der Ausgabe auf mehreren Hundert Seiten pro Dokument interpretiert werden.

Der PDF-Generator ist direkt in die Pflege-Applikation eingebunden und unterstützt so on the fly die Datenpflege – darüber hinaus lassen sich on demand auch InDesign-Files erzeugen, die ggf. weiter verarbeitet werden können.

Hierzu ist das neue PDF-Framework im Einsatz, welches auch für die Ausgabe von Seitenverweisen zwischen den einzelnen Teilen des Dokuments sorgt – bereits vollautomatisch im PDF. Derzeit erfolgt die Katalogproduktion für diverse Ländergesellschaften.


Bidirektionale Schreibunterstützung durch neues advastamedia® Output Framework

Im Lauf des letzten Jahres hat die Kittelberger media solutions GmbH das Output Framework der Datenbank Suite advastamedia® um die Möglichkeit erweitert, auch bidirektionale Schriften vollautomatisch in der Kombination PDF-Generator/InDesign auszugeben.


Digitale Assets mit dem Advastamedia® Standard Mediapoolverwalten

Mit dem auf advastamedia® basierenden Standard Mediapool stellt Kittelberger ein umfassendes System zur Verwaltung von digitalen Assets zur Verfügung. Der Mediapool ermöglicht den Benutzern die Pflege, Recherche und den internen sowie externen Austausch von Bildern und vielen anderen digitalen Medien.


Produkt- und Mediendatenbank mit Oracle embedded Software Lizenz

Der Kittelberger media solutions GmbH ist es als strategischer Oracle® ISV (Independent Software Vendor) ab sofort möglich, die standardisierte advastamedia®/O Produkt- und Mediendatenbank als Embedded Software Lizenz anzubieten.


Katalog-Kontrolle und klickbare Links mit der advastamedia suite

„Print ist tot“, so lautete noch Anfang der 2000er Jahre die düstere Prognose für die sich umwälzende Branche der Druckvorstufen- und Printbetriebe.


Kittelberger auf der Cebit: Kataloge Print und Online, PIM & MAM, Online-Shops

Auch in diesem Jahr wird die Kittelberger media solutions GmbH wieder auf der Cebit als Partner von „Baden-Württemberger International“ in Halle 7, Stand C58 vertreten sein.


Kittelberger stellt neues Modul vor: Automatisiertes Reporting in advastamedia

Die Kittelberger media solutions GmbH hat die Produktverwaltung advastamedia® in den letzten Monaten konsequent weiter entwickelt und seit Dezember 2013 ein  Modul für automatisiertes Reporting ins Produkt-Portfolio mit aufgenommen.