Kittelberger stellt neues Modul vor: Automatisiertes Reporting in advastamedia

Die Kittelberger media solutions GmbH hat die Produktverwaltung advastamedia® in den letzten Monaten konsequent weiter entwickelt und seit Dezember 2013 ein  Modul für automatisiertes Reporting ins Produkt-Portfolio mit aufgenommen.

Hintergrund für die Realisierung des Report-Moduls sind vielfältige Kundenanforderungen, speziell im Bereich der Angebots- und Listenerstellung: So sind in Ergänzung zu umfangreichen Angeboten, die aus ERP- und Extranet-Systemen generiert werden, häufig Artikellisten verfügbar – jedoch nicht mit Katalogdaten, da diese häufig in ERP-Systemen nicht verfügbar sind.

Die typische Problemstellung: Die Produktauswahl erfolgt anhand eines Kataloges, während Angebot und Rechnung aus einem anderen System kommen. So sind häufig Artikelnamen in ERP-System sind nicht identisch mit den Katalog-Bezeichnungen, es werden technische Daten benötigt, um die Artikel zu differenzieren, im ERP-System sind keine Produktbilder verfügbar etc.

advastamedia

Diese Lücken schließt das advastamedia®  Reporting-Modul: Artikel-Auflistungen z. B. aus SAP können nun automatisiert definierte Daten aus der Produktverwaltung von advastamedia®  beziehen.

Herzstück des Reporting-Moduls ist eine webbasierte Casting- und Abfragekomponente, welche vollautomatisch die gesendeten Daten mit einem konfigurierbaren Satz an Informationen ergänzt. Die Datenübertragung kann per Mail, per FTP oder unter Zugriff auf ein Dateisystem erfolgen. Alternativ zur Ausgabe der Informationen in Excel ist ein anpassbares Layout in PDF verfügbar, welches Artikelauflistungen druckfähig und CI-Konform ausgibt. Pro Projekt sind hierfür lediglich die Parameter und Inhalte pro Abruf sowie ggf. das Layout zu definieren.


Bidirektionale Schreibunterstützung durch neues advastamedia® Output Framework

Im Lauf des letzten Jahres hat die Kittelberger media solutions GmbH das Output Framework der Datenbank Suite advastamedia® um die Möglichkeit erweitert, auch bidirektionale Schriften vollautomatisch in der Kombination PDF-Generator/InDesign auszugeben.


Digitale Assets mit dem Advastamedia® Standard Mediapoolverwalten

Mit dem auf advastamedia® basierenden Standard Mediapool stellt Kittelberger ein umfassendes System zur Verwaltung von digitalen Assets zur Verfügung. Der Mediapool ermöglicht den Benutzern die Pflege, Recherche und den internen sowie externen Austausch von Bildern und vielen anderen digitalen Medien.


Produkt- und Mediendatenbank mit Oracle embedded Software Lizenz

Der Kittelberger media solutions GmbH ist es als strategischer Oracle® ISV (Independent Software Vendor) ab sofort möglich, die standardisierte advastamedia®/O Produkt- und Mediendatenbank als Embedded Software Lizenz anzubieten.


Katalog-Kontrolle und klickbare Links mit der advastamedia suite

„Print ist tot“, so lautete noch Anfang der 2000er Jahre die düstere Prognose für die sich umwälzende Branche der Druckvorstufen- und Printbetriebe.


Sia Abrasives setzt auf advastamedia PDF-Generator von Kittelberger

Vor Kurzem nahm Kittelberger media solutions GmbH den PDF-Generator für Preislisten-Kataloge und Schleifmusterbücher für die sia Abrasives Industries AG (Frauenfeld) in Betrieb.


Kittelberger auf der Cebit: Kataloge Print und Online, PIM & MAM, Online-Shops

Auch in diesem Jahr wird die Kittelberger media solutions GmbH wieder auf der Cebit als Partner von „Baden-Württemberger International“ in Halle 7, Stand C58 vertreten sein.