Sepia

Sepia GmbH & Co. KG
Ernst-Gnoss-Strasse 22
D - 40219 Düsseldorf

Alterra PIM von Sepia ist eine leistungsfähige und flexible Webanwendung für das Produktdatenmanagement im gehobenen Mittelstand und in ambitionierten eCommerce Projekten. Mit Alterra PIM können sie Sie Produkt- und andere Stammdaten aufnehmen, pflegen und verteilen.

Die Software wurde mit dem Architekturmuster SOA (Service orientierte Architektur) entworfen und kann sowohl als Cloud-Andwendung wie auch klassisch betrieben werden. Produktdaten aus zuvor verwendeten Systemen können automatisch in das Sepia Alterra PIM eingelesen werden. Die Konfiguration erfolgt zentral, sodass der Integrator sich mit der Einstellung der einzelnen Komponenten nicht weiter befassen muss und die Einführung dieses Systems mit relativ geringem Aufwand möglich ist.

Alterra PIM ermöglicht die zentrale Speicherung aller Informationen über Ihre Produkte und Dienstleistungen und vermeidet somit sowohl Redundanzen, als auch Widersprüchlichkeit in Ihrer Außendarstellung. Alterra PIM Software zeichnet sich insbesondere durch die breite Unterstützung verschiedener Export-Formate aus. So ist es möglich, Ihre Produktdaten direkt in Adobe InDesign, QuarkXpress, PDF, Word und Excel zu überführen. Zu diesem Zweck bietet das Product Information Management System Ausgabe-Schnittstellen für XML (BMEcat), .CSV, JSON, SOAP und ODBC. Datenbanken wie Oracle, MySQL, MS-SQL Server oder Access können direkt angeschlossen werden – genauso wie Typo3, Drupa oder Joomla.

Ein spezielle Einsatzgebiet ist die Datenverwaltung für  Shopsysteme wie Magento und Oxyd. Alterra PIM spielt direkt mit Search-Erweiterungen wie Apache Solr (Lucene) oder Factfinder zusammen. So erstellen Sie Internet-Kataloge oder klassische Werbemittel im Print-Bereich. Sie können sogar automatisch kundenspezifische Produktkataloge erstellen.

Die Eingabe neuer Produktdaten ist über eine Vererbungshierarchie möglich. Sie können also eine allgemeine Produktklasse mit spezifischen Attributen erstellen und dann spezielle Unterproduktklassen definieren, die die Eigenschaften der allgemeineren Klassen ohne erneute Eingabe übernehmen. Sie können auf diese Weise ganze Bäume von Produkt-Kategorien erstellen und sich wiederholende Arbeit einsparen. Gleichzeitig ermöglicht diese Struktur aber auch gezielte Produkt-Zusammenfassungen und erleichtert so auch die Arbeit mit Ihren Daten innerhalb des Unternehmens.

Für Ihren internationalen Auftritt bietet Alterra PIM von Sepia nicht nur die Unterstützung mehrsprachiger Versionen Ihrer Daten, sondern hilft auch bei der Übersetzung durch automatische Übersetzungsprogramme und einem integrierten System zur Umrechnung von Maßeinheiten, so dass Sie regional Ihre Informationen genau in der optimalen Form zur Verfügung stellen können.