Gieseking & Grunzig

CaTS steht für CatalogSystem und bietet ein komfortables Handling der Produktdaten durch eine zentrale und medienneutrale Datenbank. Um auch im Anschluss noch feststellen zu können, wer die Produktdaten wann geändert hat, verfügt CaTS über eine Daten- und Nutzer-Historie und zudem über eine frei definierbare Versionskontrolle.

Auch bei der Rechteverwaltung setzt man auf Details. So kann man hier bis hin zur Attribut-Ebene die verschiedenen Rechte für die unterschiedlichen Nutzer des Product Information Management-Systems vergeben. Für die Globalisierung ist man mit CaTS laut Aussagen des Herstellers auch bestens gerüstet, da ein leistungsstarkes Übersetzungstool integriert ist, welches sogar nach Märkten und Kulturen unterscheidet. Wichtig ist hier natürlich auch der Import und Export von Daten, der alle gängigen Formate wie XML, csv, Excel, mdb, ASCII unterstützt.

Das Interface der Benutzer kann individuell an die Vorlieben und Bedürfnisse der einzelnen User angepasst werden, wodurch jeder Benutzer die Daten direkt vor Augen geführt bekommt, die er benötigt. Um die Produkt- und Katalogmanager bei Ihrer Arbeit zu unterstützen, werden virtuelle Seiten abgebildet.

Interessant ist CaTS bei der Erstellung von kreativen Katalogen, da Texte und Bilder frei auf den verschiedenen Seiten integriert werden können. Zum Abschluss werden noch verschiedene Publishing-Tools direkt von Haus aus unterstützt.

Systemintegration Gieseking & Grunzig GmbH
Deckertstraße 30
D - 33617 Bielefeld